Grundschule Königswalde
Grundschule Königswalde

Königswalde, 12.05.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

 

die Bundesregierung hat die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung und damit auch Neuregelungen erlassen, die für den Schulbetrieb relevant sind.

Im Einzelnen hat die SchAusnahmV zur Folge:

 

1. Ausnahmen für Geimpfte und Genesene

 

Für die Teilnahme am Präsenzunterricht sind geimpfte oder genesene Personen den getesteten Personen gleichgestellt.

Das bedeutet, dass Lehrkräfte, schulisches Personal, Schüler*innen sowie Eltern (nur zu Elterngesprächen), die geimpft oder genesen sind, die Schule frei betreten können.

(Dies gilt selbstverständlich nicht, wenn sie typische Symptome einer Coronavirusinfektion aufweisen.)

Für einen vollständigen Impfnachweis müssen mindestens 14 Tage nach der Zweitimpfung (Biontech, Moderna, AstraZeneca) oder nach der Erstimpfung (Johnson&Johnson) vergangen sein.

 

Als genesen gilt, wer einen Genesungsnachweis durch eine Labordiagnostik nachweisen kann (PCR – Test) und dieser mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate (jeweils ab dem positiven Testergebnis) zurückliegt.

 

2. Wegfall der qualifizierten Selbstauskunft über die Durchführung eines Testes auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

 

Die bisherige Möglichkeit, den zweimaligen Test pro Woche zuhause machen zu können, hat die Bundesregierung durch eine eigene Regelung ersetzt. Nunmehr müssen diese Tests in den Schulen unter Aufsicht vorgenommen werden.

Anerkannt werden außerdem weiterhin Testnachweise, die durch Personal, das die dafür erforderliche Ausbildung besitzt, erfolgt sind oder aus Testzentren (z. Bsp. Jöhstadt, Königswalde, Annaberg). Die zu Grunde liegende Testung darf maximal 24 Stunden zurückliegen.

 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie im Blog nachlesen. 

 

https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/05/11/bundesnotbremse-weitere-regelungen-fuer-den-bereich-schule/

 

 

Liebe Eltern,

 

noch kurz in eigener Sache:

 

Am 14.05.21 bleiben Schule und Hort wegen des Ferientages geschlossen. Es findet keine Notbetreuung statt.

Am 25.05.2021 (Dienstag nach Pfingsten = freibeweglicher Ferientag) findet die Notbetreuung des Hortes von 7.00 Uhr – 15.00 Uhr statt.

 

Ich wünsche Ihnen mit Ihrer Familie einen schönen Feiertag und ein schönes und sonniges Pfingstfest.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

P. Mauersberger

Einverständniserklärung Selbsttestung Schüler
Einverständniserklärung zur Selbsttestun[...]
PDF-Dokument [336.4 KB]
Allgemeinverfügung
20210426 Allgemeinverfuegung-Allgemeinve[...]
PDF-Dokument [194.8 KB]
Allgemeinverfuegung-Anlagen 1 und 2 - Anspruch Notbetreuung
20210426-Allgemeinverfuegung-Anlagen 1 u[...]
PDF-Dokument [97.7 KB]
Allgemeinverfuegung-Anlage 3 - Formular Notbetreuung
20210426-Allgemeinverfuegung-Anlage 3 - [...]
PDF-Dokument [130.1 KB]

Virtuelle Sportstunde für zu Hause

Wochenpläne Online-Training - Woche 1

Wochenpläne OnlineTraining Woche 1
Wochenpläne OnlineTraining Woche1.pdf
PDF-Dokument [347.4 KB]

Hier finden Sie uns

Grundschule Königswalde
Jöhstädter Str. 10
09471 Königswalde

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3733 22064 oder

+49 3733 288893

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 - 2021 Grundschule Königswalde

Anrufen

E-Mail

Anfahrt